TELDORIM
HEILEnergie und BEWUSSTSEIN der NEUZEIT

An kana Te HEILgebet (4)

 

*erweiterte Version*

täglich um 21:00 Uhr

Wichtig: Das An kana Te Herz visualisieren und sich bewusst damit verbinden!

Ich bin der Weg. Ich bin die Wahrheit. Ich bin das Leben.
Ich bin die Liebe, die Liebe bin ich.
Ich bin die Veränderung. Ich bin der Wandel, jetzt.

Ich bin Du und Du bist ich.
Wir sind alle EINS.

Feld der FÜLLE, Feld des FRIEDENS, Feld der FREIHEIT,
Feld der GESUNDHEIT,Feld der FREUDE,
Feld der WAHRHEIT und Feld der LIEBE
baue dich jetzt in mir und um mich auf.

In mir ist und in mir wirkt die Kraft Gottes,
der Segen Gottes, der Segen meiner Seele, und so ist alles gut.
Ich bin geführt und geleitet durch Gott meiner Seele in mir. So ist es.

Wirke, wirke Gott, du meine Seele,
mein göttliches ICH BIN
in mir und durch mich!
Sei du von nun an jener Geist, jene Kraft,
die da alle Entscheidungen trifft,
die da alles lenkt, leitet und führt,
wie es deiner göttlichen Liebe und
deiner göttlichen Weisheit entspricht.
Ja, wirke, wirke Gott, du meine Seele,
mein göttliches ICH BIN
jetzt und alle Zeit
in mir und durch mich,
Amen und bei Gott, so ist es.

Nun sage ich, der/die ich Mensch bin, ich, der/die ich geistiges Wesen oder Engel bin,
ich, der/die ich Seele bin, sage somit aus meiner gesamten Vollkommenheit,
in vollem Bewusstsein, in meinem Hier und Jetzt,
weil ich mir dies von Herzen wünsche, zu Dir,
Quelle allen Seins, Vater-Mutter-Gott:

Ich fühle und liebe göttliche Ordnung in diesem meinem Körper,
in allen Zellen, Molekülen, Atomen – jetzt.

Ich fühle und liebe vollkommene Gesundheit und Heilung
durch die Wiederherstellung von göttlicher Ordnung in all meinen Körpern – jetzt.

Ich fühle und liebe göttliche Ordnung in all meinen Beziehungen,
in all meinen Freundschaften, seien sie familiärer, privater oder beruflicher Natur,
dafür bin ich so dankbar – jetzt.

Ich fühle und liebe göttliche Ordnung in all meinen finanziellen Angelegenheiten
und gleichzeitig vollkommene finanzielle Freiheit, dem Weg meines Herzens zu folgen, jetzt, da ich frei bin.

Ich fühle und liebe göttliche Ordnung in allen Bereichen, in allen Situationen,
in allen Angelegenheiten meines Lebens,
vor allem in jenen, die mich noch belasteten.

Ich danke jetzt für die göttliche Ordnung in mir und meiner Welt.

Und als TeilnehmerIn dieses Systems danke ich Dir, Quelle allen Seins,
für die göttliche Ordnung in dieser Welt, in allen Menschen, allen Tieren und Pflanzen,
allen Lebewesen und für sie, Evolem, Mutter Erde – jetzt.

Ich danke Dir, Quelle allen Seins, für göttliche Weisheit, für göttliche Liebe,
die mich alles erkennen lässt, alles verstehen lässt, und mir die Kraft und den Mut gibt, jetzt in allem meinem Herzen zu folgen und ein Vorbild zu sein,
für ein göttliches Leben in Fülle, in Freude, in Gesundheit und in Liebe – jetzt.